Unsere Projekte in der Heidelberger Bahnstadt

Jetzt sind alle guten Dinge vier

 
Die Planung und der Bau von Passivhäusern sind eine Herausforderung – in städtebaulicher wie auch in gestalterischer Hinsicht. Wir haben uns dieser spannenden Aufgabe gestellt. urban four ist bereits unser viertes Projekt in der Heidelberger Bahnstadt. Daher kennen wir die Anforderungen des Passivhaus-Standards und die Besonderheiten des innovativen Stadtteils ganz genau. Werfen Sie hier einen Blick auf die urban-Reihe.

urban green

urban green ist unser erstes Immobilienprojekt in der Heidelberger Bahnstadt. Der Neubau nach Passivhaus-Standard besteht aus vier Gebäuden, grenzt unmittelbar ans Grüne und wurde im Juni 2014 fertiggestellt. 118 Miet- und Eigentumswohnungen und sechs Gewerbeeinheiten wurden in urban green realisiert und bieten viel Platz zum Wohnen und Arbeiten. Vom DGNB Zertifizierungssystem für nachhaltiges Bauen erhielt das Projekt das Zertifikat in Gold.

urban element

Die fünf Gebäude unseres zweiten Bauprojekts urban element liegen direkt an der Promenade in der Bahnstadt. Auf ca. 8.300 Quadratmetern befinden sich 90 Wohnungen mit Flächen zwischen 45 und 190 Quadratmetern und Balkonen, Terrassen oder Dachterrassen. Das Projekt nach Passivhaus-Standard wurde 2018 fertiggestellt.

urban view

Mit urban view realisierten wir unser drittes Neubauprojekt in der Heidelberger Bahnstadt. Auf rund 7.700 Quadratmetern entstanden Mitte 2019 fünf Häuser nach Passivhaus-Standard. Die Flächen der 79 Wohnungen liegen zwischen ca. 54 Quadratmetern und rund 200 Quadratmetern. Variable Sonnenschutzelemente gewährleisten individuell regulierbare Lichtverhältnisse in allen Wohnungen und machen die Fassade zu einem echten Hingucker.